Julia Jesella, Foto: privat

Foto: privat

KMM: Fernstudiengang Bachelor of Arts, 7. Jahrgang

Julia Jesella ist 1987 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur begann sie eine Ausbildung als Hotelfachfrau in einem 5-Sterne Design Hotel. Hier wurden ihr Flexibilität, Ausdauer, Teamfähigkeit und der besondere Service zu den Gästen gelehrt.

Nach der Ausbildung ging Julia nach Berlin um dort Kulturmanagement in Präsenzzeit zu studieren. Leider fusionierte die private Hochschule und der Studiengang wurde nicht mehr in der  gewünschten Form ausgeführt. Daher entschied sich Julia zurück in ihren Heimathafen zu schippern und sich am Institut für Kultur- und Medienmanagement zu bewerben. Mit Beginn des Studiums absolvierte Julia ein Praktikum im Freilichtmuseum am Kiekeberg und wurde nach einem Jahr als studentische Hilfskraft im Bereich Projektentwicklung und Controlling übernommen. Während des Studiums sammelte sie außerdem noch Erfahrung auf dem Dockville Kunstcamp und Festival. Julia hat ihr Studium Anfang 2014 abgeschlossen und ist nun Studentin im Masterstudiengang “Urban Design” an der HafenCity Universität Hamburg.

Julia über ihr KMM-Studium:

“Das Fernstudium am Institut KMM ermöglicht mir völligen Freiraum in meiner beruflichen Gestaltung. Außerdem kann ich das Gelernte direkt in der Praxis umsetzen. Die Präsenzveranstaltungen fokussieren sich auf viele Beispiele aus der Praxis, sodass man sehr zum Lernen motiviert wird. Durch den ständigen Austausch mit den Kommilitonen, die bundesweit sogar weltweit anzutreffen sind, habe ich mir ein tolles Netzwerk aufgebaut, dass nicht nur für das Studium von Nutzen ist. Das Konzept des Fernstudiums am Institut KMM ist für mich der beste Weg zum Studieren.”