Renate Bienert, Foto: Georg Schlosser

Foto: Georg Schlosser

Zur Person

Dr. Renate Bienert, MAS führt seit 2008 die Agentur RE*creation in Salzburg, die sich auf Organisations- und Kommunikationsleistungen für Kulturinstitutionen (wie die Salzburger Festspiele, die Wiener Philharmoniker oder das Mozarteumorchester Salzburg) spezialisiert hat. Die von ihr angebotenen KMM-Veranstaltungen umfassen die Bereiche „Veranstaltungsmanagement im Kulturbereich“, „Ausstellungsmanagement“ sowie „Kulturmarketing“ unter Betonung der praxisrelevanten Aspekte.

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften/Wien und Postgraduate Studium Kulturmanagement/Salzburg
  • Universitätsassistentin mit Spezialisierung auf Zivilverfahrensrecht
  • Leitung des kaufmännischen Betriebsbüros des Rabenhof Theaters/Wien
  • Abteilungsleiter-Stv. „Produktion & Dramaturgie“ des Festspielhauses St. Pölten
  • Mitarbeit bei den Salzburger Festspielen im Bereich „Sponsoring & Protokoll“
  • Selbständige Projektbetreuung und Organisation von Kulturveranstaltungen wie dem Fest zur Eröffnung der Salzburger Festspiele, Sonderprojekten der Wiener Philharmoniker, der Eröffnung des DomQuartiers Salzburg, dem Salzburger Adventsingen und vielen mehr

Dr. Renate Bienert über KMM:

„Es ist eine Freude mit den KMM-Studenten, die so viel Potential und Interesse an kulturellen Themen zeigen, zu arbeiten.“