Im Rahmen seines Serviceangebots unterstützt das Institut KMM ein Projekt im ägyptischen Alexandria. Gemeinsam mit dem örtlichen Goethe-Institut, der französischen Bühnen- und Soundtechnik-Hochschule ESTS aus Avignon und dem ägyptischen Kulturmanager Hatem Hassan soll ein Joint Venture geformt werden, das in der Gründung einer Bildungseinrichtung für Kulturmanagement und technische Berufe im Kulturbereich in Alexandria mündet (ATCMA – Alexandria Technical &amp Cultural Management Academy). Das Institut KMM steht in diesem Projekt als Modelleinrichtung für die Lehre von Kultur- und Medienmanagement Pate und ist gleichermaßen als Berater wie Unterstützer engagiert.

Zu diesem Zweck fand im Goethe-Institut Alexandria von 10.2. bis einschließlich 15.2. ein Kick-Off-Workshop statt, der die Rahmenbedingungen des Joint Ventures absteckt. Ziel dieses Workshops ist es, sich mit dem Projekt für Europäische Fördermittel zu bewerben, die im Kontext des europäischen Nachbarschaftsprogramms (ENPI Cross Border Communication Mediterranean) vergeben werden und mit deren Hilfe das Projekt realisiert werden kann.