Manuela Rathgeb, Foto: privat

Foto: privat

KMM: Fernstudiengang Bachelor of Arts, 9. Jahrgang

Manuela Rathgeb wurde 1981 in Ellwangen geboren und absolvierte eine Ausbildung zur Fachangestellten für Bürokommunikation beim Landratsamt Ostalbkreis in Aalen. Bevor sie im Wintersemester 2011/2012 mit dem Fernstudium zum Bachelor bei KMM startete, qualifizierte sie sich zur geprüften Betriebswirtin über die Industrie- und Handelskammer.

Beim Landratsamt arbeitet sie derzeit als Sachbearbeiterin beim Geschäftsbereich Organisation und ist zudem für alle öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen der Landkreisverwaltung verantwortlich. Beim kleinsten Stadttheater Deutschlands, dem Theater der Stadt Aalen, arbeitet sie zusätzlich.

Im Rahmen ihres Studiums machte sie ein Praktikum im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop.

Ehrenamtlich organisiert sie zusammen mit der Museumsreferentin des Ostalbkreises am UNESCO-Weltkulturerbe Limestor in Rainau Kulturveranstaltungen mit römischen Gaumenfreuden nach Apicius.

Leidenschaftliche Köchin, begeisterte Schwalbefahrerin, ehrgeizige Pilzesammlerin, und Hobbyfotografin.

Manuela über ihr Studium am Institut KMM:

„Für mich ist das Fernstudium eine riesige Chance, um mich weiterzuentwickeln. KMM und Hamburg sind für mich somit das Tor für eine andere Welt. Nach dem Bachelor bietet sich mir ein breites Spektrum beruflicher Möglichkeiten.

Die Präsenzveranstaltungen sind praxisnah und äußerst interessant gestaltet. Spannend ist für mich der Bogen zwischen Betriebswirtschaft und Kultur.

Das Fernstudium verlangt ein hohes Maß an Selbstdisziplin und Motivation. Ich liebe die Herausforderung und strebe meinen Abschluss im Wintersemester 2014/2015 an. Im Anschluss werde ich mir ein halbes Jahr Auszeit in Italien gönnen. Danach will ich noch den Master in Angriff nehmen.

Das Studieren bei KMM bereitet mir sehr viel Freude. Dies liegt auch an dem super Team, bei dem ich mich herzlich bedanken möchte. Die unkomplizierte Art und Weise, der schnelle Service und die Unterstützung sind eine große Hilfe und Erleichterung für mich.“